Erotische historische Romane

Eine Reihe von historischen Romanen mit prickelnder Erotik – von römischen Sklavinnen bis hin zu Haremsphantasien …

Flucht aus dem Harem

Ein erotischer Liebesroman aus der Zeit Queen Victorias.

Justin Grenville wird nach zehn Jahren Gefangenschaft im Palast des Paschas von Alexandretta freigelassen. Auf dem Schiff, das ihn nach England bringen soll, entdeckt er in seiner Kabine die aus dem Harem entflohene Leila. Er verspricht ihr, sie nicht zu verraten, wenn sie ihn auf der Reise die Kunst der Liebe lehrt, denn er hat noch nie eine Frau berührt …

Bei amazon kaufen

Die römische Sklavin

Man schreibt das Jahr 55 nach Christi Geburt. In Italien, in Rom, herrscht Nero, der Kaiser, der sich für einen Gott hält.
Lucius, der Sohn eines reichen römischen Patriziers, lässt sich von einer lupa, einer römischen Dirne, um den Finger wickeln und ausnehmen. Tullia, die Dirne, gaukelt ihm „wahre Liebe“ vor.
Trotzdem fühlt Tullia auf eigenartige Weise gleichzeitig auch Zuneigung zu Lucius. Aber sie hasst dennoch die gesamte arrogante, römische Adelsclique und alle Männer, die sich ihrer nur bedienen.

Die Fragen stellen sich:
Durch welches geheimnisvolle Band sind Lucius und Tullia miteinander verbunden?
Und: Können die beiden je ein Paar werden?

Bei amazon kaufen

Vom gleichen Autor erschienen diese Bestseller auch bei Amazon:
Die Geheimmission des Tempelritters (Band I, II, III der Serie)
Die Mätresse von Mailand (Historischer Roman)