Erotische Fantasy-Romane

Erotische Fantasy-Geschichten mit Dämonen, Gestaltwandlern und dem Höllenfürsten höchstselbst … Lasst euch überraschen und verführen!

Midnight Liaisons

Charmanter, wohlhabender Puma sucht Singlefrau für eine Nacht voller Krallenspiele und Streicheleinheiten – und vielleicht sogar mehr.

Bathsheba arbeitet mit ihrer Schwester Sara in einer Dating Agentur der besonderen Art: Bei Midnight Liaisons suchen übernatürliche Wesen nach geeigneten Partnern, und bei dem Überschuss an Männern sind Frauen heiß begehrt. Als die Kandidatin für einen sehr wichtigen Kunden kurzfristig absagt, ist Bathsheba verzweifelt. Beau Russel ist zwar erst seit Kurzem Klient der Midnight Liaisons, doch der Gestaltwandler ist der Anführer der mächtigen Übernatürlichen Allianz und der wichtigste Kontakt der Agentur. Doch der Alpha-Puma selbst hat eine Lösung für sein Problem: Bathsheba wird sein Date. Für eine ganze Woche …

Die Geschichte von Bathsheba und Beau ist die erste aus der Paranormal Romance-Reihe Midnight Liaisons von Jessica Sims. E-Books von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Bei amazon kaufen

Abgrund der Sehnsucht

Nach einem gescheiterten Putsch ist die Feyde Calliope Barbot dazu verdammt, in der Welt der Sterblichen zu leben. Ihre einzige Chance, in das Feenreich zurückzukehren, besteht darin, den König der Hölle zu verführen und auszuspionieren. Vor Lila liegt eine schier unlösbare Aufgabe. Denn Abyssian Infernas ist ein furchteinflößender Dämon voll finsterem Begehr. Aber Lila wäre nicht sie selbst, fände sie nicht für alles eine Lösung. Dass sie dabei ihr Herz an den knurrigen Dämon verliert, war allerdings nicht geplant …

„Kresley Coles Geschichten sind der Hammer – die polieren auch den langweiligsten Nachmittag auf!“ Romantic Times

Bei amazon kaufen

 

American Vampires


Chloe wurde in der Vergangenheit von Vampiren entführt, konnte ihnen jedoch entkommen. Ein Vampir-Clan in Irland hatte sie anschließend bei sich aufgenommen und beschützt. Nun möchte sie jedoch endlich ein unbekümmertes und vampirfreies Leben außerhalb Irlands beginnen und nimmt daher eine Stelle als Übersetzerin in einer großen New Yorker Firma an. Der dortige Geschäftsführer Julian Moore ist nicht nur äußerst attraktiv, sondern auch überheblich und arrogant. Schnell muss Chloe erkennen, dass ihr Job sich nicht auf die Übersetzung von Verträgen in einem stillen Kämmerlein beschränkt. Hätte sie vielleicht doch in Irland bleiben sollen? Ein erotischer Liebesroman mit Vampiren als Hauptfiguren.