Romane

Sie verzaubern uns und sie rühren uns zu Tränen – die schönsten Liebesromane aller Zeiten. Egal, ob es die bezaubernde Liebesgeschichte von Mr. Darcy und Elizabeth Bennett ist, die uns rührt –  oder wie bei Tagebuch für Nicholas manch eine Träne verdrücken –  die schönsten Liebesromane lassen niemanden unberührt.

Neue Liebesromane


Anja-Nadine Mayer: Morgen sagen die Sterne

Als der arbeitslose Thorsten nach langen Jahren der Arbeitslosigkeit endlich wieder einen Job hat, verschweigt er dies vor seiner Frau Susanne. Irgendwie hat er den richtigen Moment verpasst – und nach all den gemeinsamen Jahren haben sie sich etwas auseinandergelebt. Fortan führt er ein Doppelleben, das so einige Alltagsprobleme mit sich bringt. Dass sich dazu die Horoskope, die seine Frau ihm schreibt,  in seinem neuen beruflichen Leben bewahrheiten, macht es nicht leichter.

Bei Amazon kaufen


Sonja Bethke-Jehle: Umdrehungen

In der Triologie Umdrehungen beschreibt die junge Autorin, wie ein Unglück das glückliche Paar Ben und Zita vor eine große Herausforderung stellt. Denn Ben ist nach einem Unfall auf den Rollstuhl angewiesen. Zita ist fest entschlossen, bei ihm zu bleiben. Ein steiniger Weg liegt vor ihnen. Sonja Bethke-Jehle schildert dies wunderbar zart und zugleich sehr authentisch.

Bei amazon kaufen

Weitere Informationen: Sonja Bethke-Jehle: Umdrehungen

Laini Otis: Sound of Love – Roadtrip ins Glück

Lee hat eigentlich die Nase voll von der Männerwelt. Doch dann lernt sie den Biker Lee kennen – und der bringt nicht nur ihr Gefühlsleben völlig durcheinander, sondern hütet auch noch ein Geheimnis, das beider Leben völlig auf den Kopf stellt …

Bei amazon kaufen

Die schönsten Liebesromane aller Zeiten

1. Jane Austen – Stolz und Vorurteil

In ihrem Buch beschreibt Jane Austen das Leben der Familie Bennett. Insbesondere die intrigante Mutter versucht alles, um ihre Töchter unter die Haube zu bekommen, während der Vater ihre Versuche lediglich mit beißenden Kommentaren quittiet. Die starke Elisabeth findet schnell heraus, wen sie auf keinen Fall heiraten möchte: den stolzen Mr. Darcy. Währenddessen verliebt sich ihre Schwester tatsächlich in einen reichen jungen Mann. Doch dessen intrigante Schwester hintertreibt die junge Liebe… Mehr zu Jane Austen und ihren schönsten Büchern

2. Audrey Niffenegger – Die Frau des Zeitreisenden

Henry DeTambel leidet an einem Gendefekt. Dieser zwingt ihn dazu, Zeitsprünge zu machen, die er nicht kontrollieren kann. Die Zeitsprünge führen ihn zu Stationen in seinem eigenen Leben, sodass er sich häufig mit seinem jüngeren oder älteren Ich austauschen kann. Bei einem Zeitsprung in die Vergangenheit lernt er, mittlerweile über 40, auch seine zukünftige Frau kennen. Diese ist zu diesem Zeitpunkt noch ein Kind. Doch sie wächst heran, in der Gewissheit, dass sie diesen älteren Mann eines Tages in einer jüngeren Version finden – und heiraten wird…. Mehr lesen: Die Frau des Zeitreisenden

3. Celia Ahern – P.S. Ich liebe Dich

Gerry leidet an einer tödlichen Krankheit. Deswegen schreibt er seiner jungen Frau Holly Briefe, die ihr nach seinem Tod der Reihe nach zugestellt werden. Die Briefe helfen der zutiefst unglücklichen Frau über ihre Trauer hinweg in ein neues Leben ohne ihren Mann.

Weitere schöne Liebesromane

4. Nicholas Sparks – Weit wie das Meer
5. James Patterson – Tagebuch für Nikolas
6. John Green – Das Schicksal ist ein mieser Verräter
7. Lauren Weisberger – Der Teufel trägt Prada
8. Helen Fielding – Schokolade zum Frühstück

Die absoluten Klassiker

Auch die großen Klassiker lassen uns nicht kalt – zum Beispiel der Fremde, der nicht in der Lage ist, die Emotionen anderer nachzuvollziehen und selbst seinem eigenen Tod nahezu unberührt entgegen sieht. Nicht zu vergessen außerdem die Lebensfreude des Alexis Sorbas – oder der Graf von Monte Christo, der – unschuldig zu lebenslänglicher Haft verurteilt – aus seinem düsteren Gefängnis flieht und sich an seinen einstigen Widersachern bitter rächt.

Die schönsten Klassiker im Überblick

  1. Nikos Kazantzakis – Alexis Sorbas
  2. Alexandre Dumas – Der Graf von Monte Christo
  3. Albert Camus – Der Fremde
  4. Paulo Coelho – Der Alchimist
  5. Gabriel García Márquez – Die Liebe in den Zeiten der Cholera
  6. Margaret Mitchell – Vom Winde verweht
  7. Gabriel García Márquez – Hundert Jahre Einsamkeit

Welchen Liebesroman finden Sie am Schönsten? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *