Schwarze Liebe, Schwarzes Meer – Zülfü Livaneli

von Zülfü Livaneli

Der Inhalt: 

Eigentlich will die junge Journalistin Pelin nur für einen Promi-Mordfall in dem kleinen Küstendorf am Schwarzen Meer recherchieren. Dann lernt sie den Eigenbrötler Ahmet kennen, der vor jeder Berührung zurückschreckt. Mit dem Erzählen von Geschichten gelingt es ihm jedoch, die junge Frau an sich zu fesseln – mit überraschendem Ausgang. Erneut gelingt dem gefeierten Autor und Musiker Zülfü Livaneli ein betörend sinnlicher Liebesroman mit kunstvoll ineinander geschachtelten Geschichten voller Sehnsucht und kluger Einsichten ins Leben.

Weitere Werke von Zülfü Livaneli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.